Hansen-Team

KANZLEI

Herzlich willkommen auf der Homepage von Hansen Rechtsanwälte. Wir sind eine durch ihren Gründer und Inhaber Rechtsanwalt Klaus Martin Hansen über Jahre hinweg etablierte Rechtsanwaltskanzlei.

Unsere Mandanten profitieren von unserer hohen juristischen Kompetenz und Erfahrung.

Wir wissen, dass ein Rechtsfall für Sie als Mandant von zentraler Bedeutung ist und Sie können sich bei uns darauf verlassen, nicht nur „einer von Vielen“ zu sein.

Schenken auch Sie uns Ihr Vertrauen.

Hansen-Team

LEISTUNGSSPEKTRUM

Unsere anwaltlichen Tätigkeitsbereiche umfassen nahezu alle Aspekte des Zivilrechts und damit zusammenhängender rechtlicher Nebengebiete. Durch unsere jahrelange Anwaltstätigkeit verfügen wir über Spezialkenntnisse im Miet- und Immobilienrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und im Gewerblichen Rechtsschutz.

Wir beraten und unterstützen Sie bereits im Vorfeld von wichtigen juristischen Entscheidungen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihnen ein starker und durchsetzungsfähiger anwaltlicher Partner sind, der Ihnen unnötige kostenintensive Prozesse ersparen will, aber auch im Gerichtssaal souverän Ihre Interessen vertreten wird.

Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit verschiedenen, namhaften Notariaten begleiten wir Sie außerdem bei all Ihren notariellen Transaktionen.

TEAM

Unser Team besteht aus vier Rechtsanwälten und zwei Rechtsanwalts- und Notarsfachangestellten. Näheres erfahren Sie über einen Klick auf den jeweiligen Mitarbeiter.

KLAUS MARTIN HANSEN

Gründer und Inhaber
Fachanwalt für Miet- und
Wohnungseigentumsrecht (WEG)

Zur Vita

LEA SARAH VON WAHLERT, M.A.

Rechtsanwältin für Miet- und
Immobilienrecht sowie Bankrecht

Zur Vita

SÖNKE JÜRGENSEN

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Weiterer Tätigkeitschwerpunkt: Bank- und Kapitalmarktrecht

Zur Vita

THORSTEN FEIGENBUTZ

Fachanwalt für
Gewerblichen Rechtsschutz

Zur Vita

 KLAUS MARTIN HANSEN LEA SARAH VON WAHLERT, M.A. SÖNKE JÜRGENSEN THORSTEN FEIGENBUTZ
KLAUS MARTIN HANSEN

VITA / KLAUS MARTIN HANSEN

Rechtsanwalt Klaus Martin Hansen führt den Titel eines Fachanwalts für Miet- und Wohnungseigentumsrecht (WEG) und ist Ihr Ansprechpartner für alle rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Vermietung, Miete und Immobilienkäufen oder –verkäufen und begleitet auch deren notarielle Umsetzung. Bei seiner Expertise stützt er sich auf die jahrelange anwaltliche Beratung und Vertretung diverser – insbesondere gewerblicher - Immobilieneigentümer, Asset-Management-Unternehmen und Hausverwaltungen.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Hansen ist außerdem das Bank- und Kapitalmarktrecht. In diesem Bereich weist er eine langjährige, souveräne Erfahrung in der Durchsetzung bankrechtlicher Ansprüche auf.

THORSTEN FEIGENBUTZ

VITA / THORSTEN FEIGENBUTZ

Rechtsanwalt Thorsten Feigenbutz ist unser Spezialist für alle Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes und aufgrund der jahrelangen Tätigkeit in diesem Bereich zum Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz ernannt worden. Rechtsanwalt Feigenbutz ist Ihr kompetenter anwaltlicher Berater, wenn Sie u.a. mit Fragestellungen des Wettbewerbsrechts (z.B. Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb UWG oder Heilmittelwerbegesetz HWG) oder des Markenrechts (Markengesetz MarkG) konfrontiert werden.

LEA SARAH VON WAHLERT, M.A.

VITA / LEA SARAH VON WAHLERT, M.A.

Rechtsanwältin Lea Sarah von Wahlert betreut vorwiegend Mandanten aus den Bereichen Miet- und Immobilienrecht sowie Bankrecht. Aufgrund ihres Studiums der Kunstgeschichte liegt ein weiterer Interessenschwerpunkt von Frau von Wahlert in den Bereichen Kunstrecht, Raubkunst und Restitutionen.

Rechtsanwältin von Wahlert berät unsere internationalen Mandanten in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch.

 

SÖNKE JÜRGENSEN

VITA / SÖNKE JÜRGENSEN

Rechtsanwalt Sönke Jürgensen ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und unterstützt unsere Kanzlei als freier Mitarbeiter.

Herr RA. Jürgensen bietet zielgerichtete und pragmatische Lösungen bei Problemstellungen im Zusammenhang mit Personalwirtschaft und Arbeitsrecht an. Dabei unterstützt er Sie sowohl bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern, als auch bei Verhandlungen mit Betriebsräten. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Führung von Arbeitsgerichtsprozessen.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist das Bank- und Kapitalmarktrecht.
In diesem Bereich hat er den Fachanwaltskurs Bank- und Kapitalmarktrecht erfolgreich absolviert.

Wenn Sie noch weitere Informationen über das gesamte Spektrum unserer Leistungen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir werden Sie gerne darüber informieren, ob Ihre Rechtsangelegenheit in unseren Kompetenzbereich fällt. Sollte dies nicht der Fall sein, unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner.

HONORARE

Als Rechtsanwälte sind wir auch Unternehmer. Daher wissen wir, dass die Kosten einer Rechtsberatung für Sie von hoher Bedeutung sind. Haben Sie also keine Scheu, uns vor Mandatserteilung offen Ihre Vorstellungen mitzuteilen. Wir informieren Sie über die im konkreten Einzelfall anfallenden Kosten und Honorare. Wir handeln stets kostenbewusst und flexibel, um eine für beide Seiten zufriedenstellende Vereinbarung mit Ihnen im Hinblick auf die entstehenden Rechtsanwaltskosten zu treffen.

Grundsätzlich werden die Rechtsanwaltsgebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) bezogen auf den Gegenstandswert Ihres Falles berechnet. Daneben steht es Ihnen offen – insbesondere im Falle von gewerblichen Mandanten - auch Honorarvereinbarungen nach Zeitaufwand oder Vereinbarungen über Pauschalhonorare mit uns zu treffen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

KONTAKT

HANSEN RECHTSANWÄLTE
Kaiserstraße 23
60311 Frankfurt am Main
Telefon 069/7191895-0
Telefax 069/7191895-10
info@hansen-rae.de
www.hansen-rae.de

ANFAHRT

Karte 01

Zum Vergrößern bitte anklicken.

IMPRESSUM

Impressumsangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) und
Angaben nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung:

Hansen Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Klaus Martin Hansen (Inhaber)
Rechtsanwalt Thorsten Feigenbutz (freier Mitarbeiter)
Rechtsanwalt Sönke Jürgensen (freier Mitarbeiter)
Rechtsanwältin Lea Sarah von Wahlert (angestellt)

Kaiserstraße 23
60311 Frankfurt am Main
Telefon 069 71 91 895-0
Fax 069 71 91 895-10
Email info@hansen-rae.de

UST.-IDENTIFIKATIONSNUMMER
DE 813985569

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Berufsbezeichnung und Zulassung:

Alle Rechtsanwälte von Hansen Rechtsanwälte sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main an www.rakffm.de. Die anwaltliche Zulassung erfolgte am Landgericht und am Oberlandesgericht Frankfurt. Seit 01.06.2007 ist die Zulassung von Rechtsanwälten durch das Gesetz zur Stärkung der Selbstverwaltung der Rechtsanwaltschaft den Rechtsanwaltskammern übertragen worden. Die Zulassung besteht seitdem bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main. Aufsichtsbehörde ist die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main. Sämtliche Anwälte der Kanzlei Hansen Rechtsanwälte sind an allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten in Deutschland postulationsfähig.

Zuständige Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49-(0)69 170098-01
Telefax: +49-(0)69 170098-50
www: www.rechtsanwaltskammer-ffm.de
e-mail: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de

Gebühren- und Berufsordnung
a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Berufsordnung
c) Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
d) Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
e) Standesregeln der Rechtsanwälte in der EU
Texte abrufbar unter www.brak.de

Die Berufshaftpflichtverichersicherung besteht bei:
Allianz Versicherungs-AG
10900 Berlin
Verantwortlich nach TMG:
Verantwortlich für die Inhalte dieser Seiten ist Rechtsanwalt Thorsten Feigenbutz (Telefon 069 71 91 895-0, Fax 069 71 91 895-10, Email info@hansen-rae.de)
Es wird dringend darauf hingewiesen, daß Kommunikation via eMail über das Internet große Sicherheitsrisiken birgt. Insbesondere können eMails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollte die Kanzlei eine eMail von Ihnen erhalten, so willigen Sie damit in Kenntnis dieser Risiken in eine Beantwortung via eMail ein. Ansonsten müssen wir Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.